Veranstaltungen

Ausbildung in den Medien – Ziellinie oder Sackgasse?!

27.06.2015, 13:3081667 München, Rosenheimer Str. 5, Gasteig

Ausbildung in den Medien – Ziellinie oder Sackgasse?!

Termin teilen per:
iCal

Podiumsdiskussion zum Filmfest München

Eine Ausbildung im Film- bzw. Medienbereich ist für viele junge Menschen ein Traum. Die Auswahlmöglichkeiten sind groß – das Angebot ist vielfältig. Dies macht es nicht unbedingt einfacher und auch die Rahmenbedingungen sind oftmals schwierig. Wir wollen Wege und Möglichkeiten für eine Ausbildung im Medienbereich aufzeigen sowie das Aus- und Weiterbildungsangebot auf Praxistauglichkeit testen.

Die Podiumsdiskussionsteilnehmer stellen Ihre Erwartungen an eine Ausbildung dar und berichten über die Akzeptanz der verschieden Werdegänge in der Branche. Ausbildung, Studium, Praktika, Hospitanzen – übliche Wege für den Einstieg im Film- und Fernsehbereich – aber auch ein Garant für den Erfolg?

Stoff genug für eine interessante Momentaufnahme mit Menschen, die im Medienbereich etwas zu sagen haben. Es erwartet Sie ein kontroverses Thema und eine spannende Diskussion.

Auf dem Podium:

  • Martin Blankemeyer
    Vorstand Münchner Filmwerkstatt e.V.
  • Monika Hinz
    Diplom Modedesignerin und Kostümbildnerin
  • Karl-Heinz Kaschel-Arnold
    stellvertretender Landesfachbereichsleiter ver.di – Fachbereich Medien, Kunst und Industrie) sowie
    amtierender alternierender Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses der IHK München Oberbayern
  • Anton Margraf
    ehemaliger Auszubildender und nun festangestellt bei Bavaria Film Interactive
  • Katrin Richthofer
    Geschäftsführerin Studienzentrum für Filmtechnologie der Filmhochschule an der HFF
  • Moderation:
    Marc Haug
    ehemaliger Pressesprecher Bavaria Film GmbH

Wann | Wo:

     27. Juni 2015, 13:30 Uhr
     Blackbox am Gasteig
     81667 München, Rosenheimer Str. 5

Informationen und Anmeldung:

     muenchen@connexx-av.de