02.03.2024, 11:00 – 12:30Online

FilmUnion-Wissen: Arbeiten in Österreich

Termin

In unserem Webinar werfen wir einen Blick in den Süden und freuen uns in Kooperation mit der österreichischen Filmgewerkschaft eine Infoveranstaltung über arbeits- und tarifrechtliche Standards in unserem Nachbarland anbieten zu können.
Daniela Skala und Roman Haschberger von der Sektion Film, Foto, AV Medien der Younion stellen euch anhand von Beispielen aus der Praxis den neuen österreichischen Kollektivvertrag vor und beantworten eure Fragen rund um das Thema “Filmarbeit in Österreich.”
Das Webinar richtet sich an alle Filmschaffenden, die sich für die kollektivvertraglichen Regelungen in Österreich interessieren, insbesondere an diejenigen, die auch (regelmäßig) Projekte in Österreich annehmen.

Zum Hintergrund: Der Kollektivvertrag ist zum 1.1.2024 in Kraft getreten – auch für diejenigen unter euch, die bereits regelmäßig in österreichischen Projekten beschäftigt waren, gibt es also Neues zu erfahren.
Das Webinar findet am 02.03.2024 um 11 Uhr über WebEx statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Das Webinar wird nicht aufgezeichnet.
Rückfragen zur Veranstaltung an: annette.greca@verdi.de


 

Link zur Veranstaltung:

 https://verdi.webex.com/verdi/j.php?MTID=m1e9375f44fb9df114ccd9d85b7b08b0f


Zu den Referenten:
Daniela Skala ist Maskenbildnerin und stellvertretende Vorsitzende der Sektion Film, Foto, AV Medien der Younion.
Roman Haschberger arbeitet als Produktionsleiter und ist als Vorsitzender der Sektion Film, Foto, AV Medien in der Younion aktiv.