Tarife

Filmtechnische Betriebe

Filmtechnische Betriebe

Tarifverträge
für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den technischen Betrieben für Film und Fernsehen (VTFF)


Die Tarifverträge VTFF wurden zum Ende 2011 gekündigt. Da kein Verhandlungsergebnis mehr auf der Ebene des Flächentarifvertrages VTFF erzielt werden konnte, sind Manteltarifvertrag und Entgelttarifvertrag des VTFF seit Januar 2012 in der individualvertraglichen Nachwirkung für alle Kolleginnen und Kollegen der Unternehmen von Bavaria und Cinepostproduction, die vor Ende 2011 einen Arbeitsvertrag geschlossen haben.

Im September 2012 hatte es ein Sondierungsgespräch zu Haustarifverhandlungen für die Firmen Bavaria Film, Bavaria Studios und Bavaria Production Services gegeben. Nach dem bedauernswerten Scheitern der Haustarifverhandlungen bei Bavaria Film und Bavaria Production Services im Februar 2013, konnte zumindest bei den Bavaria Studios ein Tarifergebnis erreicht werden. Die Arbeitskampfbereitschaft und der hohe Organisationsgrad der Kolleginnen und Kollegen haben das Tarifergebnis dort möglich gemacht. In den Bavaria Studios gelten der Mantel- und der Entgelttarifvertrag in der Form des vorherigen Flächentarifvertrages VTFF nun als Haustarifvertrag, der Manteltarif bis Ende 2015. Auch Entgeltsteigerungen konnten verhandelt und erkämpft werden.

----------
Die VTFF-Tarifverträge können als pdf-Datei hier geladen werden.

 

Weitere Informationen