Bruchteile von Urlaubstagen

01.01.2001

Bei der Berechnung von Urlaubsansprüchen können Bruchteile entstehen. Ab einen halben Tag wird auf einen Tag aufgerundet. Ist der Bruchteil kleiner, darf dieser nicht einfach abgerundet werden, sondern muss, wenn er vor dem Ausscheiden nicht gewährt werden kann, abgegolten, das heißt, bezahlt werden.