Nachrichten

Lust auf DOK Leipzig?

Lust auf DOK Leipzig?

In drei Wochen startet in Leipzig das 58. Internationale Festival für Dokumentar- und Animationsfilme DOK, auf dem erstmals auch Projekte aus dem transmedialen Bereich wie Webdokus, Apps und VR Games zu sehen sein werden.

Vergeben wird auch der mit 2.500 Euro dotierte ver.di-Preis, neben den alljährlich zu vergebenden Goldenen und Silbernen Tauben. Dass die ver.di-Jury dabei einen guten Riecher für besondere Filmstoffe hat, hat sie bereits beim letzten DOK Leipzig bewiesen. So wurde der ver.di-Preisträgerfilm 2014 erst kürzlich für den Europäischen Filmpreis nominiert.

Wisst Ihr noch, welcher Film das war? Dann könnt Ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen!

ver.di FilmUnion verlost Freikarten für DOK Leipzig

Denn auch in diesem Jahr verlost die ver.di FilmUnion wieder Freikarten für das DOK Leipzig, und zwar 3 Freiakkreditierungen, 20 Einzelkarten sowie 3 VIP Einladungen zur Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung mit anschließendem Empfang und Party.

Einfach die Antwort auf die Preisfrage „Welchen Film zeichnete ver.di 2014 aus?“ an berlin@connexx-av.de schicken. Einsendeschluss ist der 16. Oktober 2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!