Nachrichten

„Starker Einsatz“ gesucht

„Starker Einsatz“ gesucht

Deutscher Schauspielerpreis: ver.di und BFFS vergeben Preis an Filmschaffende, die sich für faire Arbeitsbedingungen und gutes Miteinander am Set einsetzen

Der „Starke Einsatz“ ist der Preis, den die ver.di Filmunion und der BFFS im Rahmen des Deutschen Schauspielerpreises gemeinsam verleihen. Er soll den Fokus auf jene Menschen lenken, die in Verantwortung für ein produktives und wertschätzendes Miteinander gehen und sich für gute Bedingungen als Voraussetzung für einen guten Film stark machen.

Jene Menschen, die sich für ihre Kolleginnen und Kollegen und für faire Arbeitsbedingungen einsetzen, die aber nicht auf Veränderung warten, sondern einfach schon mal damit anfangen zu verändern. Jene Filmschaffenden, die aus einem Set eine Gemeinschaft von Menschen machen, die sich wieder daran erinnern, dass sie den Film lieben. So die treffenden Worte von Wanja Mues in seiner Laudatio für den Preisträger des letzten Jahres, den Innenrequisiteur Martin ‚Martini‘ Küster.

Mit dem „Starken Einsatz“ ehren die ver.di Filmunion und der BFFS eben solche Filmschaffenden wie Martin Küster, die entscheidenden Einfluss auf die Bedingungen am Set haben und ihre Möglichkeiten nutzen, um für Fairness, Transparenz und ein gemeinsames Verständnis am Set zu sorgen. Denn zwischen den Zwängen zu knapp kalkulierter Budgets und der Stimmung am Set liegt eine ganze Welt der Entscheidungsmöglichkeiten. Und die bestimmt darüber, ob der Film gerne und mit Leidenschaft und Liebe hergestellt wird oder nicht - was am Ende auch ein entscheidender Qualitätsfaktor ist.

Die Verleihung des »Starken Einsatz« findet im Rahmen des Deutschen Schauspielerpreises am 22. September 2017 statt.

Wir freuen uns auf Vorschläge mit einer aussagekräftigen Begründung unter

https://tinyurl.com/lw39wge

Die Ausschreibung kann hier als PDF heruntergeladen werden: