Nachrichten

Infoabend Künstlersozialkasse

Einladung

Infoabend Künstlersozialkasse

Einladung: Infoabend Künstlersozialkasse am Montag, den 14.11. in Frankfurt a.M.

Die Künstlersozialversicherung (KSK) ist das soziale Rückgrat der Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland.  Sie sorgt bei selbstständigen Kulturschaffenden, wie Journalistinnen und Journalisten für eine verlässliche Absicherung bei Krankheit, Pflege und im Alter. Wer die Voraussetzungen erfüllt, erhält via KSK einen Anteil von 50 Prozent zu den Beiträgen für Kranken- und Pflegeversicherung sowie für die Rentenversicherung, also quasi den Arbeitgeberanteil.

Zu unserem Informationsabend sind sowohl Versicherte als auch Interessierte eingeladen.

Wir wollen uns insbesondere mit folgenden Fragen beschäftigen: Für wen kommt eine  KSK-Mitgliedschaft  in Frage? Wann muss ich mich versichern? Wer zahlt was? Was darf ich mit nicht publizistischen Jobs dazu verdienen? Was hat es mit der Künstlersozialabgabe auf sich? Was gibt es Neues aus der KSK?

Referent: Andreas Kißling, Berater der Künstlersozialkasse

Termin: Montag, 14.11., 18.30 Uhr

Ort: DGB-Haus Frankfurt, Wilhelm-Leuschner Straße 69-77

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für ver.di-Mitglieder kostenlos.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldungen an: anja.willmann@verdi.de